Ubuntu 5.10 ist da!

Endlich ist es da, das neue Ubuntu.
Mit zahlreichen Neuerungen unter anderem mit dem neuen Gnome 2.12 Desktop und der OpenOffice 2.0 beta2. Für all diejenigen, welche eine Alternative zu Windows suchen. Ubuntu kommt im Gegensatz zu anderen Linux-Distributionen mit einer
ausgesuchten Anzahl an Programmen, welche gut zu überblicken sind. Bei Suse und Knoppix wird der Windowsverwöhnte Anwender mit einer unüberschaubaren Anzahl an Programmen überhäuft, bei denen er nicht weiss, für was das jeweilige Programm zu verwenden ist. Ubuntu verfolgt da eine ganz andere Philosophie: für jede Anwendung steht ein Programm zur Verfügung. Natürlich kannst du auch zusätzliche Programme installieren. Mit „apt-get“ ist das ein Kinderspiel, denn Ubuntu basiert auf Debian-Sarge.

Ich werde mir heute abend Zeit nehmen und den „frechen Dachs“ auf meinem Laptop installieren. Das Erlebte werde ich dann wieder hier berichten.

Ein Gedanke zu „Ubuntu 5.10 ist da!

  1. Dank diesem Beitrag läuft jetzt Ubuntu 5.10 auf meinem eeepc und ich muss sagen es war eine gute Entscheidung.
    Und dank dem Vodafone Mobile Manager bin ich jetzt sogar mobil online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.