Zeitintensiv

Lange ist’s her seit meinem letzten Beitrag. OK, ein paar Fotos vom „Kindergarten“, die ich per Handy gebloggt habe. Aber sonst hat sich nix getan. Zum einen liegt das an meiner neuen beruflichen Herausforderung, bei der ich ziemlich gefordert werde und an der weissen Pracht, die so richtig zum Skifahren einlädt. Aber auch im privaten Bereich hat sich viel getan. Zum Glück nur Positives, aber eben sehr zeitintensiv.
Langsam beginne ich mich zu organisieren und finde auch wieder Zeit, meinen Blog zu füttern und weitere Funktionen von WordPress kennen zulernen.

Für mich interessant ist die Funktion, WordPress auch nur als Website (ohne Blogfunktion) zu betreiben. Dank einem genialen Beitrag von Perun.net, ist dies auch keine Hexerei und gerade weil es soviel Spass macht, verbringt man eine lange Zeit mit der Integration verschiedenen Designs in WP und vernachlässigt seinen Blog ein wenig.

Das wird sich wieder ändern und in Zukunft werden hier wieder regelmässiger Beiträge erscheinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.