Die Liebe

Es gibt so Zeiten, die würde man am liebsten vergessen und nie erleben wollen. Sie drückt auf die Stimmung zieht die Gefühle in den Keller und lässt alles was eigentlich schön ist, irrelevant und schlecht werden.

Genau diese Zeit bestimmt momentan das Leben einer mir bekannten Person und macht es schwer und unausstehlich. Lange hat diese Person überlegt, ob sie mir das überhaupt erzählen soll. Sie tat es und hofft, dass es hilft ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen.
Angefangen hat alles so wunderschön und diese zwei Personen waren verliebt wie Teenager. Niemand konnte ihrer Liebe etwas anhaben. Sie haben sich vertraut, offen miteinander geredet und sich respektiert. Auch ein gemeinsames Hobby hatten sie. Es war schlicht und einfach perfekt.

Doch dann zogen dunkle schwarze Wolken auf und brachten die Liebe vom heiteren Sonnenschein in die regennasse Traufe. Es stimmte für eine Person nicht mehr, denn sie fühlte sich verletzt und war vom Verhalten der anderen Person enttäuscht. So enttäuscht, dass die Gefühle, welche noch so euphorisch waren, erloschen und sie sich trennten.

Mit diesem Gedanken konnte die verlassene Person nicht umgehen, wollte immer wieder versuchen die Angebetete zurück zugewinnen. Ohne zu merken, dass diese aufdringliche Art genau das Gegenteil bewirkt.

Nun hat die eine Person die andere verloren und sie wird auch nicht zurückkommen, denn es ist einfach zuviel passiert. Obschon die Verlassene noch immer daran glaubt und sehr viel weint deswegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.