Freies Ajax Framework von Adobe

Das hab ich nun von meiner jahrelangen Abstinenz gegen Javascript. Jetzt wo diese Technologie dank XMLHTTPRequest kreativ genutzt werden kann und mit Ajax in aller Munde ist, muss ich sie zuerst lernen. Doch da gibts ja noch Galileo Books mit der Rubrik OpenBooks. Und da fand ich tatsächlich ein Buch über Javascript zum online lesen oder downloaden.
Jetzt muss ich einfach die Zeit finden, dieses Buch zu lesen. Oder doch nicht?

Adobe hat nämlich ein neues Produkt veröffentlicht, mit dem auch Webentwickler mit wenig JavaScript Erfahrung von Ajax profitieren können. Auch Golem spricht von geringen Javascript-Kenntnissen. Also genau richtig für mich. 🙂
Hab Spry mal auf die Platte gezogen und werde schauen, was ich damit anstelle. Auf jeden Fall werde ich es im Office ebenfalls einsetzen. Mal sehen was es bietet. Für Interessierte gibts hier eine Demosite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.