Testbericht Hymer-Exsis

Nun folgt also der wirkliche Testbericht. Eigentlich schon mit dem Titel meines letzten Eintrags angekündigt, aber irgendwie untergegangen. Wie ev. aus selbigem Bericht heraus zu lesen war, spiele ich mit dem Gedanken, mir ein WoMo (Wohnmobil) zu kaufen und hab darum den Hymer-Exsis für eine Woche gemietet.

Nun hatte ich Zeit die Vorzüge dieses WoMo’s zu testen. Gleich vorweg, dieser Bericht beruht einzig und allein auf meinen persönlichen Erfahrungen.
Zuerst eine Auflistung meiner Vorstellungen von einem Campingbus/Wohnmobil (WoMo).

  • Da ich sehr viel Wert auf die Wintertauglichkeit lege, bevorzuge ich, aufgrund des geringeren Energieverbrauchs, ein Fahrzeug mit festem Hochdach und guter Isolation.
  • In der Länge sollten die 5.5m nicht überschritten werden. So gehe ich sicher, dass ich auf einem PW-Parkplatz parkieren kann.
  • Platz sollte es für 2-3 ev. mal 4 Personen haben.

 

All diese Kriterien erfüllt der Exsis voll und ganz. Was mir sehr gut gefallen hat, ist das enorme Raumgefühl; sozusagen aussen klein, innen fein. Ob beim kochen in der vor Ablagefächern strotzenden Küche, beim Essen am gemütlichen, klappbaren Tisch oder beim Schlafen im riesigen (2.20m x 1.60m) Bett. Überall hab ich mich wohl gefühlt, sogar beim fahren. Hatte ich doch zu Beginn etwas Bedenken wegen der Höhe von 3.05m und demzufolge höheren Schwerpunkt. Aber von schaukeln keine Anzeichen. Der Exsis hielt tapfer die Spur, sogar bei schnell gefahrenen Passstrassen. 🙂

Auf den obigen Bildern kann man sehen, wie wohnlich der Exsis ist. Da sich die Fahrersitze drehen lassen, ergibt sich ein noch grösseres Raumgefühl.
Natürlich gibt es auch negative Punkte. So zum Beispiel das Ladefach hinter der Hecklappe. Trotz einer Durchreiche zum transportieren von sperrigen Gegenständen, lässt sich ein Getränkekasten, aufgrund mangelnder Höhe nicht verstauen. Ebenfalls ist die Höhe von 3.05m nicht zu unterschätzen. Vorallem wenn man noch eine Sat-Anlage und bei Bedarf eine Transportbox montieren möchte.

Für 2-3 Personen ist der Exsis wirklich ausgezeichnet und entspricht voll und ganz meinen Erwartungen. Was ich noch nicht testen konnte, ist die wintertauglichkeit. Wen ich aber den Berichten in den einschlägigen Magazinen trauen kann, dann erfüllt er auch diese Erwartung.

Wer noch mehr Infos und Testberichte zum Exsis lesen möchte, kann ja mal bei ProMobil vorbeischauen. Allerdings sind die PDF-Artikel kostenpflichtig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.