Bender Converter – Download und Konvertieren

Ab und an kommt es vor, dass ich von Youtube-Videos nur die Musik speichern will. Bisher habe ich das immer in mehreren Schritten erledigt: Video speichern – Video mit Schnittsoftware öffnen – Musik extrahieren und als MP3 speichern.
Mit Bender Converter lässt sich dieses Prozedere in nur einem Schritt erledigen. Das einzige was man dazu braucht, ist der Link zum Video.

Fortbewegung auf andere Art

Gleich zwei neue Fortbewegungsmittel hab ich im Netz entdeckt. Ob der PAL-V die Lösung für das zunehmende Stauproblem ist, glaub ich zwar nicht, aber die Idee gefällt mir sehr gut. Für den Preis eines Luxusautos erhält der Käufer ein Fahrzeug welches zu Land wie auch in der Luft äusserst agil daherkommt. 

Einen anderen Ansatz wählt der Ktrak. Dieses Ergänzungs-Kit zu bestehenden Bikes setzt mehr auf den Spassfaktor. Mit wenigen Handgriffen lässt sich ein Mountainbike zum Schneebike umrüsten; inkl. Raupenantrieb. Sieht cool aus, aber ob es sich im Schnee gut fahren lässt, ist aus den Videos nicht wirklich ersichtlich.

WLAN-Detektor T-Shirt

Think Geek ist bekannt für allerlei technischen Schnickschnack. Der neueste Wurf ist ein T-Shirt mit integriertem WLAN-Detektor. Dieses Shirt sucht nach allen Netzen mit den beiden Standards 802.11b und 802.11g. Sobald ein Netz erkannt wurde, blinkt ein Emblem auf der Vorderseite und zeigt sogar die Signalstärke an. Ein tolles Gadget mit must-have-Faktor.

 

Auf dem Weg zur Mitte

Jetzt da der Schnee in Rekordzeit schmilzt, ist es an der Zeit einen Ausgleich zum Telemark zu finden. Mit dem Bike habe ich eine mehr oder weniger gute Alternative, aber eben nicht perfekt. Nun bin ich aber über mein Interesse zum bouldern auf eine sehr interessante Sportart gestossen: Slackline; zu deutsch: schlaffe Linie. Weiterlesen

Dinge für den Winter

Der Gewinner des Volvo Sport Design Awards ist ein cooles Tool für Freerider. Erfunden von einem Student im Rahmen seiner Diplomarbeit. Wie es funktioniert, ist im Interview nach zulesen. Leider hab ich das Ding noch nirgends zu kaufen gefunden.

Endlich gibt es ein deutschsprachiges Telemark-Magazin mit Tipps, Infos zu Locations und Interviews mit bekannten Vertretern der “freien Ferse”. Du kannst das Magazin hier als PDF downloaden.

Fussball-WM, jetzt gehts los

Bald ist es soweit und die Fussball-WM 2006 startet mit dem Eröffnungsspiel Deutschland gegen Costa Rica. Anpfiff ist um 18:00. Ab dann gibts einen Monat lang Fussball am laufenden Band. Herrlich diese Aussichten, wie Ostern, Geburtstag und Weihnachten zusammen. :-)

Damit kein Spiel verpasst wird, gibts diese nette kleine Software zur kompletten Verwaltung aller Spiele. Das schöne, sie ist auf die wichtigsten OS portiert worden. Hier gehts zu den Downloadlinks; OSX, Linux, Windows.

Auch heute in 20min gesehn. Auf der Website gibts unter anderem eine 3D-Liveanimation mit allen Torszenen. So kann man sämtliche Tore Revue passieren lassen so oft man will.

Nun denn, noch etwas mehr als 3h und dann gehts los.
Hopp Schwiiz!

Fundstücke zum Thema Ajax

Bei drWeb gibts zwei interessante Zusammenstellungen im Zusammenhang mit Ajax. Auf der ersten Liste ist eine sehr ausführliche Aufstellung mit diversen Tools und Links. Von Tutorials über Frameworks bis zu Wikis findet man viel brauchbares für den Webentwickler.

Die zweite Liste beinhaltet Links zu Ajax und Web2.0-Andwendungen, welche in der letzten Zeit im Gespräch waren.

Wenn ihr also beruflich oder privat Ajax einsetzen wollt, sind diese Listen wirklich sehr zu empfehlen.

Open Source CD

Es ist zwar schon ein paar Tage her, doch auch hier soll das genial Projekt der OpenSource CD verlinkt werden. Auf dieser CD befinden sich unzählige Programme die frei verwendet werden dürfen. Allen Windows-Usern wird diese CD sehr empfohlen, enthält sie doch etliche ausgewählte Sicherheitstools. Mehr Infos gibts bei Golem.de oder direkt auf der eigenen Website der CD. Der Download beträgt 659MB, leider ohne OpenOffice.
Weiterlesen

Firefox 1.5

Der neue Firefox steht zum Download bereit. Mit vielen Neuerung, mehr als geplant, werden hoffentlich auch leidgeplagte IE-User vom neuen Browser überzeugt werden. Warum immer noch viele mit dem IE surfen, verstehe ich auch nicht. Da der IE keinerlei Funktionen bietet, welche dem heutigen Surfverhalten entsprechen.

Also surft hier hin und ladet den besten Browser auf euren Computer. Ihr werdet es nicht bereuen.
Für alle die den Feuerfuchs schon kennen und benutzen, sollte darauf geachte werden, welche Extensions von der neuen Version unterstützt werden. Bei mir werden gerade mal eine Extension und leider auch mein Lieblingstheme noch nicht unterstüzt. Aber das wird sich sicher bald ändern.

Den IE benutze ich nur noch bei der Arbeit und für Testzwecke. Denn dieser Browser hinkt allen Webstandards sträflich hinterher.
Take back the web, use Firefox!