Update geglückt

Heute habe ich endlich das Update von WP 1.5.2 auf WP 2.0.2 vorgenommen. Zusammen mit der ausführlichen Anleitung bei WordPress, einem netten „Gespräch“ mit Weblars und einigem ausprobieren auf dem lokalen System, läuft mein Blog nun mit der aktuellen Version und somit auch wieder frei von irgendwelchen „Käfern“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*